fbpx

Die Eigentümer

Wir sind Jolande Siepman (1964) von Eelco Grebel (1958) und wir haben im Jahr 2005 unser Haus im Zentrum von Utrecht für das französische Landleben ausgetauscht. Wir waren bereit ein neues Abenteuer zu beginnen und suchten ein Leben mit Qualität, Ruhe, Raum und Natur.

Jolande hatte ihren Beruf seit 20 Jahren in der Welt der Logistik und der Filmverteilung und arbeitete anschliessend in einer grossen Computerfirma. Kurz vor ihrer Abreise konvertierte sie und fand eine Anstellung im Bereich der Pflege.Eelco, war ursprünglich Werbefotograf und führte während 15 Jahren ein Unternehmen für Gebäudeunterhalt und Renovation.

Nach 5 Jahren der Suche und Besuchen der schönen Standorte in Frankreich wurden wir von unsererm Lieblingsstandort Drôme, unserem “kleinen Paradies” angezogen. Einerseits durch seine abwechlungsreiche Landschaft, die Vielfalt, die rauhen Berge und die sanften Täler mit ihren Weinbergen und Lavendelfelder. Andererseits durch seine reiche Kultur und die Herzlichkeit seiner Bewohner. Es gibt immer etwas zu unternehmen und gleichzeitig fühlt man sich wie am Ende der Welt.

Zu Beginn unseres Abenteuers waren wir mit einer schlechten Wartung der Grundstücke und Gebäude konfrontiert. Camping und Gästehaus haben eine grosse Veränderung erlebt und die Situation hat sich geändert. Über Jahre haben wir renoviert, gebaut und umgebaut um dem Campingplatz und dem Gästehaus ein Aussehen und eine Atmosphäre nach unseren Geschmack zu verleihen. Wir sind stolz auf das Ergebnis.

Wir führen unseren Traum weiter und fügen immer neue Ausstattungen hinzu. Im Jahr 2015 haben wir einen überdachten Platz neben der Bar realisiert, welcher als Restaurant und Saal für Hochzeiten und Familienfeiern verwendet werden kann.

In Zukunft möchten wir sogar einige kleine Häuschen konstruieren.

Auf Wiedersehen im Le Grand Bois!

Jolande und Eelco